2.Grad (Fortgeschritten)

Der zweite Reiki Grad wird auch liebevoll als „magischer Grad“ bezeichnet.

Wer den Umgang mit Reiki durch weitere Fähigkeiten ergänzen möchte, dem bieten sich mit dem 2. Grad völlig neue Wege an Reiki für sich und andere zu nutzen.

Dein Reiki – Fluss verstärkt sich durch vier weitere Einweihungen wesentlich.

Du lernst welche Möglichkeiten Du mit Fern- Reiki und der Mentalbehandlung hast und wie du die drei Reiki Symbole am besten einsetzen kannst. Dadurch hast Du die Möglichkeit bekommen, eine Person mit Reiki zu behandeln, die räumlich von Dir getrennt ist.

Auch erlangst Du die Fähigkeit, die Energiezentren (Chakren) vor der Behandlung zu öffnen und zu Reinigen. Energie für zukünftige Geschehnisse oder Zeiträume für sich und andere zu deponieren sowie Ziele und Projekte durch die Reiki- Energie positiv zu beeinflussen.

Programm kurz Info:

– vier traditionelle Einweihungen

– der Reiki – Fluss verstärkt sich

– Verstärkung der Tiefenentspannung

– Vertiefung der Ganzbehandlung im Sitzen

– Einführung in die drei Reiki-Symbole und deren Mantras

– Anwendung und praktischer nutzen der Symbole

– mentale Energie- und Bewusstseinsarbeit

– erkennen von Traumata beim Klienten

– erste Hilfe bei Trauma Aktivierung

– die Arbeit mit Fern- Reiki

– das erschaffen von Reiki Depots

– Energiezentren (Chakren) öffnen und Reinigen

Advertisements